Logo Kanton Bern / Canton de Berne Fächernet Volksschule
  • de
  • fr

Ressourcen und Links

Fachartikel und schulische Leseförderkonzepte

Nickel-Bacon und Wrobel (2012): Lesekultur

Nickel-Bacon und Wrobel beschreiben die Bedingungen für eine umfassende, nachhaltige Lesekultur.

Dokument anzeigen (72 KB)

Leseforum Schweiz. Literalität in Forschung und Praxis

Diese Website richtet sich an Interessierte, die sich mit Literalität (umfassende Text- und Medienkompetenz) befassen. Literalität wird breit verstanden als Handlungsfähigkeit im Umgang mit Schrift und schriftbasierten Medien in allen gesellschaftlichen Kontexten und auf allen Altersstufen.

Zur Webseite www.leseforum.ch

Projekt Förmig

Videodokumentation über systematische Leseförderung an Hamburger Grundschulen.

Youtube-Video ansehen (28 Min.)

Materialien und Anregungen für Schulen und für den Unterricht

Leitfaden lesen fördern

Leitfaden zur Leseförderung vom Bundesministerium Österreichs. Tipps und Informationen, wie das Interesse am Lesen und die Neugierde bei Schülerinnen und Schülern geweckt werden können. Anleitungen zur Durchführung von Lesekonferenzen. Lehrerinnen und Lehrer aller Unterrichtsgegenstände sollen auf diese Weise sowohl einen raschen Überblick als auch einen Einblick in elementare Bereiche der Leseerziehung bekommen.

Dokument anzeigen (1633 KB)

Ideenpool Lesen

Fachportal des Landesbildungsservers Baden-Württemberg. Ideenpool zur Leseförderung mit den Themen: Bedeutung des Lesens, Lesen lernen, Diagnostik, Lesefreude wecken, Didaktik und Methodik, Lesetipps.

Zur Webseite

Lesen in Deutschland - Projekte und Initiativen zur Leseförderung

Ein gemeinsames Portal von Bund und Ländern zur ausserschulischen Leseförderung. Das Kernangebot umfasst eine Übersicht über die Lesekultur in den einzelnen Bundesländern, Lesetipps, Informationen zum Leseort Familie und Berichte über aktuelle Forschungen zum Thema Lesen.

Zur Webseite www.lesen-in-deutschland.de

Lesementor Köln

Lesementor Köln engagiert sich für die Einzelförderung von Kindern und Jugendlichen, die den Lesespass nicht kennen.

Zur Webseite www.lesementorkoeln.de

Win3

Win3, organisiert von Pro Senectute: Das sind drei Generationen im Klassenzimmer, eine Seniorin/ein Senior, eine Lehrperson und Kinder/Jugendliche. Leseförderung kann mit diesem Projekt initiiert werden, z.B. im Leseclub: eine Seniorin/ein Senior liest mit Kindern/Jugendlichen.

Zur Webseite

Lesepatenschaften

Eine ähnliche Idee wie Win3.

Zur Webseite nzl.lernnetz.de

Seite teilen