Logo Kanton Bern / Canton de Berne Fächernet Volksschule
  • de
  • fr

Fernunterricht Deutsch

In der zweiten Fernlernphase stehen für alle drei Zyklen und den DaZ-Unterricht beispielhafte Aufgaben zur Verfügung.

Im Zentrum sind konkret einsetzbare, reichhaltige Aufgaben, welche die Kinder in verschiedenen Kompetenzbereichen und in den überfachlichen Kompetenzen fördern. In einigen Aufgabenbeschreibungen wird der Bezug zum Lehrplan 21 und zu den empfohlenen Lehrmitteln aufgezeigt und es werden die Rahmenbedingungen, wie Vorwissen, Zeitaufwand, Lernbegleitung und auch die Weiterführung in nächste Aufgaben beschrieben. Andere Aufgabenstellungen sind als Anregungen zum Weiterentwickeln gedacht.

Sehr wichtig ist, dass die Schülerinnen und Schüler vielfältig sprachlich handelnd aktiv sind. Deshalb liegt der Schwerpunkt auf dem Hören, Lesen, Sprechen, Schreiben. Auch das Lösen von Übungen im Grammatik- und Rechtschreibbereich ist möglich, allerdings soll es in einem vertretbaren Verhältnis sein und dem Lernstand der Schülerinnen und Schüler entsprechen.

In einer Phase, wo das Zuhausebleiben nötig ist und das Einteilen der vielen Zeit eine Herausforderung sein kann, ist die Entdeckung des Vorlesens und Lesens und des tagebuchartigen Zeichnens und Schreibens wichtig. Der Welttag des Buches am 23. April wird in diesem Jahr gezwungenermassen in bescheidenem Rahmen stattfinden. Vielleicht ist der Tag aber trotzdem eine gute Gelegenheit im Fernlernen das Vorlesen und Lesen von Büchern anzuregen und zu initiieren. Nicht zuletzt auch deshalb, weil die Schülerinnen und Schüler in fremde Welten eintauchen können, kognitiv angeregt werden und den Perspektivenwechsel (sich in andere Personen versetzen) erfahren. Schliesslich werden sie einander davon berichten können, eventuell schon jetzt per Video oder dann später im schulischen «Literaturclub», wenn die Schulen ihre Türen dann wieder öffnen dürfen.

Verschiedene Verlage bieten für den Fernunterricht Lernmaterialien an und haben teilweise Lizenzen freigeschaltet:

  • Schulverlag plus AG

  • Lehrmittelverlag Zürich

  • Lehrmittelverlag St. Gallen

Seite teilen